Logo der IPROConsult
Suche verwenden
Lesedauer 7:29 Minuten
E-Mail

Neue Niederlassungsleitung in der Lausitz

Am IPROconsult-Standort in Senftenberg tritt BIM-Spezialist Christopher Müller die Nachfolge von Jörg Veitlbauer an. Der gebürtige Lausitzer und Architekt kam bereits während seines Studiums zu IPROconsult und hat seither viele Stationen und Fortbildungen durchlaufen. Sein Interesse galt dabei stets dem Planen mit Building Information Modeling (BIM), das er sich zunächst während des Studiums autodidaktisch aneignete. Bei IPROconsult fand er die perfekten Voraussetzungen, um diese Kenntnisse weiterzuentwickeln und zu vertiefen. Zuletzt war er im Bereich „Consulting für Digitalisierung und Prozesse“ (CDP) nicht nur als BIM-Koordinator in zahlreichen Projekten involviert, sondern beriet als BIM-Consultant auch Kommunen, Behörden und Unternehmen außerhalb der IPROconsult bei der Implementierung dieser Arbeitsmethode.

Mit seiner fachlichen Expertise, jahrelanger Unternehmenskenntnis sowie einem guten Grad an Vernetzung wird er der neuen Herausforderung kompetent und energisch begegnen und die Niederlassung in die zukunftsweisenden Bahnen der Digitalisierung lenken. Denn BIM wird nach seiner Prognose sehr bald keine Spezialistennische mehr, sondern Planungsstandard sein.

Niederlassungsleiter Christopher Müller
Neuer Niederlassungsleiter Lausitz: Christopher Müller
Zur Kontaktseite