Logo der IPROConsult
Suche verwenden
19.08.2016
Lesedauer 0:29 Minuten

Einweihung Jugendwohngruppe der Diakonie in Riesa

IPROconsult plant Umnutzung von Gebäuden zur Unterbringung und Versorgung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen

3Im Auftrag der Diakonie Riesa-Großenhain gGmbH plante IPROconsult den Umbau von Gebäuden zu einer Wohngruppe und einer Trainingswohnung in Riesa. Nun können hier 14 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge leben. Am 17. August wurde das Gebäude offiziell eingeweiht.

Zu den Umbaumaßnahmen zählten die Neugestaltung der sanitären Einrichtungen, Gemeinschaftsbereiche, Wohn- und Schlafzimmer. 

Alle Räume wurden malermäßig in Stand gesetzt und erhielten neue Bodenbeläge und Unterdecken.