Brücken, Stützwände, Lärmschutzanlagen

Wir nutzen bei der Planung von Brücken, Stützwänden und Lärmschutzanlagen unser weitreichendes Fachwissen hinsichtlich Konstruktion, Materialien und Vorschriften.

Joachim Haab
Niederlassungsleiter Bonn, Rheinland, Rhein-Main, Stuttgart
Fon +49 611 / 17 46 36 50
E-Mail

Infrastruktur gestalten, Umwelt schützen, Lebensqualität erhöhen

Ingenieurbauwerke bilden für IPROconsult einen wichtigen Schlüssel zur Gestaltung und Nutzung von Infrastruktur im ländlichen und urbanen Raum. Die Überführung von Straßen, Gleisen, Radwegen über Gewässer oder andere Verkehrswege gehört hier ebenso dazu, wie Ingenieurbauwerke zum Umweltschutz, also beispielsweise Fledermauszäune oder Tierquerungsbauwerke. Mit unserer Planung von Lärmschutzanlagen erhöhen wir zudem die Lebensqualität von Mensch und Tier.

Generalplaner mit breitem Fachwissen

Bei unseren Planungen arbeiten wir eng zusammen mit Bauherren, Fachplanern und Baufirmen. Dabei greifen wir als Generalplaner zurück auf das weitreichende Fachwissen hinsichtlich Konstruktion, Materialien und speziellen Vorschriften, das in anderen Fachabteilungen im Haus und an unseren vielen Standorten vorhanden ist. Wir haben das Ziel, die Wünsche der Bauherren umzusetzen und das Bauwerk perfekt in die Umgebung zu integrieren. Dabei bilden natürlich Standsicherheit, Tragfähigkeit und Dauerhaftigkeit von Brücken, Stützwände, Lärmschutzanlagen die Basis.

Umfassende, qualitativ hochwertige und termingerechte Planung

Öffentliche Auftraggeber und private Bauherren erhalten von IPROconsult eine umfassende, qualitativ hochwertige und termingerechte Objekt- und Tragwerksplanung für Ingenieurbauwerke aller Leistungsphasen gemäß HOAI. Die Methode BIM gehört dabei ebenso zu unseren Werkzeugen, wie das Projektmanagement nach neuen Ansätzen oder die enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Ökologie und Umweltschutz. Wir planen Neubauten, übernehmen die Planung für Instandsetzung und Sanierung, wir erstellen Tragfähigkeitseinstufungen, Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen und Berechnungen entsprechend Nachrechnungsrichtlinie.

Referenzen aus dem Lösungsbereich
Weitere Lösungen des Geschäftsbereichs
Unsere Lösungsbereiche