Tragwerksplanung

Tragwerksplanung verbindet Ästhetik mit Standsicherheit, Dauerhaftigkeit und Wirtschaftlichkeit.

Mirko Neumann
Abteilungsleiter Tragwerksplanung, Dresden
Fon +49 351 / 46 51 162
E-Mail
Christoph Käßler
Abteilungsleiter Tragwerksplanung, Leipzig
Fon +49 341 / 46 802 334
E-Mail

Tragwerksplanung als Basis der Bauwerke

Tragwerksplanung bildet die Grundlage von Bauten und ist das Bindeglied zwischen der architektonischen Vision und Ästhetik einerseits und Standsicherheit, Dauerhaftigkeit und Gebrauchstauglichkeit andererseits. Mithilfe von FEM-Simulationen entwickeln wir bei IPROconsult für Ihr Gebäude die optimalen tragenden Konstruktionen – werkstoffübergreifend vom klassischen Massivbau über Stahl-, Stahlverbund-, Mauerwerks- und Holzbau bis hin zu modernen Materialien wie Glas und Textil.

Ganzheitliche, wertschaffende Planung aus einer Hand

Von Anfang an arbeiten wir bei IPROconsult eng mit Bauherrn, Architekten und anderen Fachingenieuren in einem Planungsprozess auf Augenhöhe zusammen. So gewährleisten wir eine ganzheitliche, wertschaffende Planung, bei der die Verantwortung für das gesamte Projekt aus einer Hand kommt: der des Generalplaners IPROconsult.

Simulationen und Visualisierungen für gutes Verständnis

Die von IPROconsult erarbeiteten räumlichen Modelle dienen der Visualisierung des Bauwerks und ermöglichen Ihnen frühzeitig das Verständnis für die konzipierten Lösungen. 

Leistungen

  • Machbarkeitsstudien und Tragwerkskonzepte 
  • Räumliche Tragwerkssimulationen und Visualisierungen 
  • Prüffähige Statische Berechnungen Berechnung der tragenden 
  • Gebäudekonstruktion, Werkstoffübergreifend für Massivbau Stahlbau, Stahlverbund, Mauerwerksbau, Holzbau bis hin zu modernen Materialien wie Glas (und Textil)
  • Erstellung der Bewehrungs- und Konstruktionspläne
  • Überwachung der Baustelle mit Abnahme der Bewehrung 
  • Gutachten
  • Sanierungskonzepte/ Bestandsanierungen
  • Verstärkungen und Instandsetzungen 
Wichtige Referenzen
Verwandte Kompetenzen
alle Kompetenzen