Logo der IPROConsult
Submit search

Infrastructure

With our team of qualified planners from different trades, we will also gladly take on your complex project. We combine extensive experience in infrastructure projects of all kinds with the highest degree of quality and adherence to schedules. We will gladly consult with you at an early stage in order to find the best possible solution together with you. As a general planner, it is our task to ensure smooth processes and overall consistent implementation throughout the rest of the project.

The right team for your project

Whether you work locally, regionally, nationally or internationally, IPROconsult will provide you with a team of specialists to implement your project with the highest degree of quality and within the agreed time. With our expertise of more than 70 years, we are the right partner for you when it comes to infrastructure.

General planner with all disciplines under one roof

Roads, tracks, bridges or waterways, electricity, gas or water pipes, complex development or local supply: IPROconsult has the expertise and the power to realise your project efficiently and sustainably. That's because we use all our own in-house specialists. This saves time and reduces frictional losses.

Modern technologies for your success

Our planners always keep up with the latest developments in the technical environment. We are already using the BIM method – Building Information Modelling – in our projects, and with 3D visualisations we can in addition show you early in the planning stage what the results will look like. This means there are no surprises later.

Die Akteure

Maik Schmeichel
Geschäftsbereichsleiter Infrastruktur

Maik Schmeichel

Seit November 2004 arbeitet der Diplomingenieur für Wasserwirtschaft gerne mit dem Team der IPROconsult-Niederlassung in Berlin/Brandenburg und darüber hinaus mit allen Beschäftigten seines Geschäftsbereichs Infrastruktur. In seiner Freizeit sieht er am liebsten hochkarätige Fußballspiele live im Stadion.

Björn Mohring
Büroleiter Verkehrs-, Tief- und Ingenieurbau

Björn Mohring

Der Bauingenieur lernte seinen Beruf bei IPROconsult von der Pike auf: vom Bauüberwacher stieg er auf zum kaufmännischen Leiter im Büro Verkehrs-, Tief- und Ingenieurbau, dessen Gesamtleitung er 2014 übernahm. Die Liebe zur Musik und ein gutes Glas Rotwein helfen ihm beim Netzwerken.

Joachim Haab
Niederlassungsleiter Bonn, Hamburg, Rhein-Main

Joachim Haab

Er kam 2014 mit einem kompletten Büro zu IPROconsult, führt heute in der Niederlassung Rhein-Main ein Multi-Kulti-Team und arbeitet gerne mit Hochschulen zusammen. Mit seiner brasilianischen Frau treibt er Sport und unternimmt Städtereisen zu kulturellen Highlight-Ereignissen.

Philipp Schmidt
Niederlassungsleiter Sachsen-Anhalt

Philipp Schmidt

Der Master in „Wasser und Umwelt“ übernahm 2020 das eingeschworene Team der Niederlassung Sachsen-Anhalt. Er selbst vergießt sein Herzblut bei der Generalentwässerungsplanung. Die vierköpfige Familie beansprucht seine komplette Freizeit unter anderem beim Familienhobby Schrebergarten.

Joachim Stoldt
Niederlassungsleiter Greifswald

Joachim Stoldt

2012 kam der Ingenieur als ehemals technischer Leiter einer Betonwerkegruppe zu IPROconsult. Er entwickelte den Standort Greifswald weiter und stellte ihn breiter auf. In seiner Freizeit holt er das Schlauchboot heraus und paddelt mit seiner Frau über norddeutsche und -europäische Seen.

Günther  Müller-Röhlck
Niederlassungsleiter Schwerin

Günther Müller-Röhlck

Die Position als Niederlassungsleiter lockte den international erfahrenen Spezialisten für Umweltschutz und Abwasserentsorgung wegen des großen Gestaltungsspielraums zu IPROconsult nach Schwerin. Freude hat er auch beim Segeln mit seiner Frau, bei Regatten und internationalen Jazz-Festivals.

Edmund Kieckbusch
Niederlassungsleiter Neustrelitz

Edmund Kieckbusch

Er hat Freude an der Arbeit und wagte mit 65 einen Neuanfang: Er wechselte als Geschäftsführer eines Ingenieurbüros 2020 mit Belegschaft zu IPROconsult und gründete die Niederlassung Neustrelitz. Tischtennis-Ligaspiele und Natur-Fotografie haben es dem Maschinenbau-Ingenieur angetan.

Our business units

Our Successes

More business units

Open contact page