Logo der IPROConsult
Submit search

Wasapark Radebeul, Mehrfamilienhäuser, Bürogebäude

CustomerLarmac-Düssel GmbH
LocationSaxony
Project typesNeubau, Sanierung
Competencies

Auf dem gewerblich genutzten Wasapark-Areal sollen ein neuer Wohnpark mit Mehrfamilienhäusern, sowie neue Gewerbeflächen entstehen. Wunsch der Stadt Radebeul ist es, die Bebauung an die homogene Villenstruktur der Umgebung anzupassen. Die Planungsgrundlage bildet ein bereits durch IPROconsult erarbeiteter Städtebaulicher Rahmenplan, sowie der Aufstellungsbeschluss zum Vorhabensbezogenen Bebauungsplan Nr. 71 „Wasapark“ aus 03/2019. Zur Konkretisierung des VB-Plans soll nun die Planung der einzelnen Neubauten und des Bestandsgebäudes, sowie der verbindenden Tiefgarage vertieft werden.

Das Baugrundstück befindet sich an der Meißner Straße in Radebeul zwischen den beiden Ortszentren Radebeul-Ost und Kötzschenbroda. Es erstreckt sich von der Ecke Meißner Straße / Wasastraße im Nordwesten quer bis zur Ecke Schumannstraße / Pestalozzistraße im Südosten und hat eine Größe von 20.159 m².

 

Visualisierung Pestalozzistraße Radebeul

Neubauten im Einklang mit Villengebiet

Die Aufgabe besteht hier darin die unterschiedlichen Nutzungen der Häuser und den Wunsch nach einer Anpassung der Neubauten an die historische Gebäudestruktur in Einklang zu bringen. Eine Grundlage bildet hierbei die von der Stadt Radebeule herausgegebene „Gestaltungsanleitung Villengebiet Nieder- und Oberlößnitz“.

Hier sind die Fassaden nach der Villen-Gestaltungsanleitung entworfen und fügen sich mit Ihrem klar abgesetzten Sockel, dem Mansarddach und den vertikalen Fensterformaten in die umliegende Villenbebauung ein. Die Balkone sind als Loggien teilweise in die Häuser integriert und schließen an den Ecken mit viereckigen, filigranen Stützen ab – eine modere Interpretation der historischen Söller und Risalite in der Nachbarbebauung. Oft werden mittels der Balkone bestimmte Ecken der Häuser betont und in der Mansardebene überhöht um städtebauliche Akzente zu setzen. So wird die Kreuzung Riesestraße / „Neue Erschließungsstraße“ oder auch die markante Ecke des Hauses an der Schumannstraße / Pestalozzistraße bewusst in Szene gesetzt. Um das Erscheinungsbild des Quartiers zu diversifizieren, erhalten drei Häuser eine komplett mit Klinkerriemchen verkleidete Fassade.

Visualisierung Quartiersstraße Radebeul

Schutz von Natur und Landschaft

Zur Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen erbringt IPROconsult die städtebaulichen Planungsleistungen mit der Erstellung des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes. Im Rahmen der Bebauungsplanung erfolgt die Festsetzung von Flächen zum Schutz von Natur und Landschaft auf der Basis eines Grünordnungsplanes.

Die Bestandserfassung und Bewertung der Schutzgüter erfolgt unter Berücksichtigung der artenschutzrechtlichen Zugriffsverbote gemäß Bundesnaturschutzgesetz BNatSchG.

Lageplan Wasapark Radebeul

Ähnliche Referenzen

Open contact page