Logo der IPROConsult
Submit search

Energieberatung – Mit uns sind Sie auch in Zukunft gut beraten

Wir beraten Sie auf Grundlage des Wärmeschutznachweises in mehreren Energiestandards mit den notwendigen Bauteilen und Anlagentechnik.

Unsere umfassenden Leistungen in der Energieberatung

Wir ermitteln für Sie die Energieeinsparung, die Mehrkosten der Investition und die möglichen Förderzuschüsse, um Ihnen einen Entscheidungsgrundlage zu geben, auf der Sie sich für die Inanspruchnahme der Fördermittel entscheiden können. 

Wir beantragen für Sie die Fördermittel und begleiten die Planung und Ausführung zur Sicherstellung, dass das angestrebte Energetische Niveau erreicht wird. Diese energetische Baubegleitung wird mit bis zu 20.000 Euro bezuschusst.

Für kleine und mittelständige Unternehmen sowie im Wohnungsbau kann die Energieberatung mit 1.600 bis 8.000 Euro Zuschuss gefördert werden, so dass Sie nur wenig investieren müssen, um einen fundierte Grundlage für Ihre Entscheidung zu erhalten.

Unsere ganzheitliche Fördermittelberatung

Wir beraten und unterstützen Sie bei der Beantragung der Fördermittel und natürlich bei der passenden Planung und deren Umsetzung Ihrer Projekte mit unseren Geschäftsbereichen Architektur und Hochbau, Infrastruktur sowie Umwelt, Energie und Fabrikanlagen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

  • Jeder darf die Fördermittel beantragen, außer Bund und Länder
  • Beihilfefrei (fällt nicht unter De-Minimis-Regel)
  • Kredit mit Tilgungszuschuss oder frei ausgezahlter Zuschuss
  • Wohnungsbau und Nichtwohnungsbau
  • Neubau und Sanierung
  • Komplettes Gebäude oder nur Einzelmaßnahmen in der Sanierung

Einige Beispielrechnungen

1. Neubau KfW EH 55

15 % Zuschuss +
2,5 % für Einsatz erneuerbarer Energien
= 17,5 % Zuschuss zu den Baukosten (KG 300-400)

2. Sanierung KfW EH 70

35 % Zuschuss +
5 % für Einsatz erneuerbarer Energien +
5 % bei Umsetzung der Maßnahmen, die in einer Energieberatung vorgeschlagen worden sind*
*nur im Wohnungsbau
= 45 % Zuschuss zu den Sanierungskosten

3. Sanierung eines Denkmals

25 % Zuschuss +
5 % für Einsatz erneuerbarer Energien +
5 % bei Umsetzung der Maßnahmen, die in einer Energieberatung vorgeschlagen worden sind
= 35 % Zuschuss zu den Sanierungskosten

Unsere Referenzen in der Energieberatung

Lernen Sie unsere kompetenten Ansprechpartnerinnen kennen

Susanne  Weidelt
Architektin und Energieeffizienz-Expertin

Susanne Weidelt

Als Architektin und Energieberaterin bearbeitet sie seit 2012 im Büro Architektur und Hochbau Projekte, die hohe Anforderungen an Energieeffizienz und Nachhaltigkeit stellen, von der Energieberatung über die Architekturplanung bis zum Energieausweis.

Grit Wichtrey
Tragwerksplanerin und Energieeffizienz-Expertin

Grit Wichtrey

Als Tragwerksplanerin und Energieberaterin im Büro Architektur und Hochbau umfasst ihr Aufgabenfeld Energie- und Fördermittelberatung sowie Energieausweise. Bei der KfW ist sie als Energieeffizienz Expertin Bauen und Sanieren gelistet.

Open contact page